Unternehmen

TRAXLER AG ist der Schweizer Spezialist für Design, Produktion und Verkauf von Maschenware, mit nachhaltiger Produktion in der Schweiz und Beschaffungslogistik in Litauen.

Ziele

Produkte für aufgeschlossene Menschen,

  • die Wert legen auf naturnahe, modische und langlebige Kleidung
  • die gerne technische Grenzen neu definieren
  • die Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität als Tugend werten
  • die Transparenz, auch in der textilen Herstellungskette, suchen
  • die die Einhaltung sozialer Mindeststandards in der Bekleidungsproduktion erwarten
  • die nachhaltiges Wirtschaften als Selbstverständlichkeit erachten
  • die gerade aus diesen Gründen Vergnügen an trendiger Bekleidung haben

Geschichte

1909 1. August Gründung der Schifflistickerei
1934 Start Strickwarenfabrikation mit zwei Jacquardmaschinen
1939 - 1945 schwierige Kriegszeiten
1950 - 1970 Expansion
1979 Generationenwechsel
1990 Diversifikation mit Pullovern für Einheitsbekleidung
1995 Lancierung einer Kollektion aus Bio-Baumwolle
2002 Erneuerung des Maschinenparks zur Produktion nahtloser Pullover
2006 Abschluss der umfassenden Gebäuderenovation
2009 "100 Jahre"
2011 The carbon free company
2013 Übernahme erfolg label AG

Verantwortung

in der Fabrikation

  • carbon-free company durch leise, saubere und CO2-freie Produktion
  • ökologische Ausgangsmaterialien
  • komplette Rückverfolgbarkeit jedes Stückes durch die Produktionskette
  • ständige Investitionen in neueste Technologie
  • Verwendung ökologisch optimierter Betriebsmittel
  • Recycling von Verbrauchsmaterial und Produktionsresten
  • Zertifizierung für die Herstellung ökologischer Textilien

 

für die Mitarbeitenden

  • helle, tageslichtdurchflutete Produktionsräume
  • ständige Schulung und Weiterbildung in allen Abteilungen
  • Bereitstellung von Ausbildungsplätzen
  • Einstellung schwer vermittelbarer Menschen
  • temporäre Beschäftigung arbeitsloser Menschen
  • Produktion nach BSCI-Anforderungen